Konstitutionelle Akupunktur

Vor rund 5000 Jahren wurde in China ein philosophisch fundierter, praktischer Heilungsansatz entwickelt – das System der fünf Wandlungsphasen – Holz, Feuer, Erde, Metall, Wasser.

 

Jede Wandlungsphase oder jeder daraus abgeleitete Konstitutionstyp hat unterschiedliche Bedürfnisse, sei das physisch, emotional, seelisch, geistig oder spirituell. Man könnte auch von verschiedenen Lebensstilen sprechen, aus denen unsere Impulse und Motivationen emporsteigen, um schliesslich unsere Einzigartigkeit, unsere innere Landschaft zu formen.

 

Wandlungsphase Wasser

Aufgabe

Vertrauen in seine Ressourcen entwickeln, mit dem Leben fliessen.

 

Stärken

Menschen dieses Typs haben Durchhaltekraft. Sie folgen dem Rhythmus des Lebens und akzeptieren es so, wie es sich zeigt. Das Leben hat sie weise gemacht und sie spüren, wo Vorsicht geboten ist. Wollen sie etwas erreichen, entwickeln sie Originalität und einen starken Willen.

 

Schwächen

zu furchtlos oder furchtsam sein.

 

Wandlungsphase Holz

Aufgabe

Mit Widerstand angemessen umgehen können, Entwicklung von Güte und Menschlichkeit.

 

Stärken

Menschen mit Affinität zur Holz-Energie setzen sich Ziele und haben ein gutes Organisationstalent. Sie besitzen Pioniergeist, sind neugierig und zielstrebig.

 

Schwächen

Gereiztheit, Ungeduld, Aggression, Rücksichtslosigkeit, aber auch Mutlosigkeit.

 

Wandlungsphase Feuer

Aufgabe

harmonischer Umgang mit Nähe und Distanz.

 

Stärken

Personen dieses Typs haben die Fähigkeit, Menschen zu führen und mit ihrem Enthusiasmus anzustecken. Sie sind optimistisch, kommunikativ, humorvoll und lassen sich gerne von anderen inspirieren. Sie besitzen Herzenswärme und sind sensibel gegenüber den Gefühlen ihrer Mitmenschen.

 

Schwächen

Distanzlosigkeit oder aber keine Nähe zulassen können.

 

Wandlungsphase Erde

Aufgabe

Entwicklung des Prinzips der Wechselseitigkeit im Geben und Nehmen. Sorgt in diesem Kontext auch für einen harmonischen Umgang mit Nähe und Distanz.

 

Stärken

Menschen dieses Typs schätzen Stabilität Vertrauen und Verlässlichkeit. Sie können gut zuhören und harmonische Beziehungen schaffen. Das Schönste für einen Erdtypen ist es, für jemanden oder etwas zu sorgen und sich genährt zu fühlen.

 

Schwächen

Grübeln, übermässiges Denken, Essstörungen.

 

Wandlungsphase Metall

Aufgabe

Anerkennen können, was gut ist, klar sehen, Beurteilungsvermögen.

 

Stärken

Menschen dieses Typs sind in dem, was sie tun, stets korrekt. Genauigkeit und Disziplin sich ihre herausragenden Wesensmerkmale. Ebenso wissen sie, wann es Zeit ist, Altes loszulassen, um sich auf das Wesentliche im Leben zu konzentrieren.

 

Schwächen

Selbstwertprobleme, Perfektionismus, Starrheit, aber auch Resignation.